Hotelentdeckerwochenende "Zu Gast in der Heimat"

Hotels und Gasthöfe in Sonneberg und im Coburger Land bieten der Bevölkerung vor Ort ein Knüllerangebot an, um ihre Häuser auszutesten. Neben einer Übernachtung mit Frühstück für 2 Personen im Doppelzimmer und 3-Gänge-Menü im Hotel, gibt es auch verschiedene Rahmenprogramme, welche man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Diese Aktion ist ein Zusammenspiel von Tourismus Coburg, BHG Coburg, Tourismus Sonneberg, Tourismusverein Coburg.Rennsteig e.V. und der Coburg Stand und Land aktiv GmbH (Regionalmanagement). In Zusammenarbeit mit Hotellerie, Gastronomie, Touristinfos und Kulturanbietern.


1. Hotelentdeckerwochenende 2015

1. Hotelentdeckerwochenende 2015

​Aktionszeitraum: 10.-11.01.2015

Teilgenommene Hotels:

  • Arcadia Hotel Coburg
  • Best Western Blankenburg Hotel
  • Braugasthof Grosch
  • Gasthof Sauerteig
  • Hotel Alte Mühle
  • Hotel Goldener Anker
  • Hotel Villa Victoria
  • Hotel-Gasthof Steiner
  • Kurhotel Bad Rodach
  • Landgasthof & Hotel Braunes Ross
  • Landgasthof Goldene Rose
  • Landgasthof Sommer
  • Landgasthof Wacker
  • Pörtnerhof
  • Ringhotel Stadt Coburg
  • Romantik Hotel Goldene Traube
  • Schloß Hohenstein


2. Hotelentdeckerwochenende 2016

2. Hotelentdeckerwochenende 2016

​Aktionszeitraum: 16.-17.01.2016

Teilnehmende Hotels:

  • Arcadia Hotel Coburg
  • Best Western Blankenburg Hotel, Coburg
  • Boutique Hotel Schieferhof, Neuhaus am Rennweg
  • Braugasthof Grosch, Rödental
  • Fränkische Landherberge, Seßlach
  • Hotel Alte Mühle, Rödental
  • Hotel-Gasthof Steiner, Großheirath
  • Hotel Goldener Anker, Coburg
  • Hotel Villa Victoria, Coburg
  • Landgasthof Wacker, Bad Rodach
  • Pörtnerhof, Seßlach
  • Ringhotel Schloss Hohenstein
  • Ringhotel Stadt Coburg
  • Romantik Hotel Goldene Traube, Coburg
  • Spielzeughotel Sonneberg
  • ThermeNatur Bad Rodach
  • Victoria's Residenz


Rahmenprogramm:

  • Tour 1: Werfen Sie – im wahrsten Sinne des Wortes – einen Blick hinter die Kulissen des Landestheater Coburg, bei einer Führung mit Theaterintendant Bodo Busse durch die Theaterwerkstätten in Cortendorf.
  • Tour 2: Entdecken Sie ein neues Kapitel der Braugeschichte in Coburg und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Brauhauses Coburg mit Besichtigung des neuen Sudhauses und Probeschluck.
  • Tour 3: Erleben Sie in Seßlach die Fachwerkromantik des „Oberfränkischen Rothenburg“ bei einem geführten Stadtspaziergang und genießen Sie anschließend traditionelle Braukultur bei einem Probeschluck im Seßlacher Kommunbrauhaus.
  • Tour 4: Schon 1845 erkannte Königin Viktoria die Schönheit von Schloss Rosenau und brachte das mit dem Satz „Wäre ich nicht, was ich bin, hätte ich hier mein wirkliches Zuhause“, zum Ausdruck. Werfen Sie bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen des Schlosses und entdecken Sie zahlreiche Schätze, wie die Kinderwiege des jungen Prinz Albert.
  • Tour 5: Lassen Sie sich vom Zusammenspiel aus altmodischer Schönheit und moderner Kunst bei einer Führung durch das Museum für modernes Glas begeistern. Erfahren Sie mehr über die interessante Entwicklung des Studioglases aus den 1960er Jahren bis heute.
  • Tour 6: Die Abendtour auf Sandmannsspur führt in die Blütezeit der Weltspielzeugstadt Sonneberg. Zwischen Spielzeugmuseum, der einstigen Robertstraße und dem heutigen PIKO-Platz, gibt es neue Geschichten und Anekdoten aus dem Spielzeugland. Vorbei an einigen der schönsten Spielzeugfabriken führt der Weg in das alte „neue Sonneberg“. In der Nähe der „Wiege des Sandmännchens“ erwartet Sie ein zauberhafter Abendgruß.
  • Tour 7: Gewinnen Sie bei einem kurzweiligen, geführten Rundgang spannende neue Einblicke in die reiche Historie Bad Rodachs. Erfahren Sie Wissenswertes über die reiche Geschichte und lassen Sie sich von dramatischen, lustigen und romantischen Geschichten, die sich um das ehemals fürstliche Jagdschloss und seine ehemaligen Bewohner swie die schmucken Häuser und Denkmäler ranken, verzaubern.