​Auf den Spuren von Martin Luther in Coburg

Projektträger: Tourismus und Stadtmarketing/Citymanagement Coburg

Fördersumme LEADER: bis max. 16.150,00 EUR finanziert aus LEADER sowie Mitteln der Oberfrankenstiftung (angefragt) und des Tourismus und Stadtmarketing/Citymanagement Coburg

Status: Umsetzung

Maßnahmen:

  • Beschilderung mit Informationstafeln, von Orten an welchen Luther bzw. Zeitgenossen Luthers weilten und wirkten
  • Stadtplan als Übersicht über diese Orte und Angebote zur Lutherthematik in der Stadt Coburg
  • Info-Screen „Luther-Facebook 2017“: Im Rahmen des Vorhabens Luther FACE-BOOK 2017 sollen Bürger unter dem Aspekt „Reformation gestern und heute“ zur Auseinandersetzung mit der Reformation angeregt werden und durch Interviews und Beiträge, die auf dem Screen gezeigt werden sollen, eingebunden werden.