Aktuelles aus dem Jahr 2016

30.11.2016: Umlaufbeschluss zu Projekt 22: Obstdörrschrank

In der Sitzung vom 12.09.2016 hat das Entscheidungsgremium der LAG Coburg Stadt und Land aktiv e.V. das Projekt 22: „Obstdörrschrank“ befürwortet und entschieden den endgültigen Beschluss zur Förderung des Projektes im Umlaufverfahren zu fassen, sobald die genauen Kosten feststehen.

Die Mitglieder des Entscheidungsgremiums sind dazu aufgerufen eine Entscheidung (zu Bewertung (Projektauswahlkriterien und Beschluss) bis spätestens 07. Dezember 2016, 12:00 Uhr, per Email, Fax oder Brief dem LAG-Management zukommen zu lassen.

Nach §5, 4 „GO Entscheidungsgremium“ sind Landrat Michael Busch und Rainer Brückner, als 1. bzw. 2. Vorsitzender des Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege, in diesem Projektauswahlverfahren nicht stimmberechtigt.

12.09.2016: 6. Sitzung des Entscheidungsgremiums LEADER-Region Coburger Land

Landratsamt Coburg, Sitzungssaal 1.42, 18:30 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung ordnungsgemäßer Ladung und Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung und der Tagesordnung
  3. Kurzinformation zu Aktivitäten in der LAG
  4. Vorstellung und Beschluss zu Projekt 19 „Auf den Spuren von Martin Luther in Coburg“
  5. Vorstellung und Beschluss zu Anbahnung Kooperation „Netzwerk Wohnmobilland-Stellplatz-Landschaft Coburg.Rennsteig“
  6. Sonstiges
Die Sitzung ist öffentlich.

13.07.2016: Ordentliche Mitgliederversammlung 2016 des Coburg Stadt und Land aktiv e.V.

Landratsamt Coburg, Sitzungssaal 1.42, 19:30 Uhr

Tagesordnung:

    1.Begrüßung

    2. Feststellung form- und fristgerechte Ladung sowie der Beschlussfähigkeit
    und Genehmigung der Tagesordnung

    3. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 30.07.2015

    4. Berichte

    a. Bericht des Vorsitzenden

    b. Bericht des Schatzmeisters

    c. Bericht der Geschäftsführung

    d. Entlastung des Vorstands

    5. Beratung und Beschluss des Maßnahmen- und Wirtschaftsplans 2016/2017

    6. Wahl der Kassenprüfer

    7. Anfragen und Anträge

13.07.2016: 5. Sitzung des Entscheidungsgremiums LEADER-Region Coburger Land

Landratsamt Coburg, Sitzungssaal 1.42, 18:00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung ordnungsgemäßer Ladung und Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  3. Kurzinformation zu Aktivitäten in der LAG
  4. Vorstellung und Beschluss zu Kooperationsvereinbarung und Projekt 2: „Luther und Reformation erleben“ – zwischen Fränkischer Krone und Fränkischer Leuchte
  5. Vorstellung und Beschluss zu Projekt 16: „Unterstützung BürgerschaftlichesEngagement“ (LAG Coburger Land)
  6. Vorstellung und Beschluss zu Projekt 18: „Ausbildung Coburger Reformationsbotschafter“ (Evang.-Luth. Dekanat Coburg)
  7. Vorstellung Projekt „AUTILUS – Neugestaltung Freibad und Freizeitanlage Autenhausen“ (Förderverein Freibad Freizeitanlage Autenhausen + Stadt Seßlach)
  8. Sonstiges
Die Sitzung ist öffentlich.

02.05.2016: 4. Sitzung des Entscheidungsgremiums LEADER-Region Coburger Land

Landratsamt Coburg, Sitzungssaal 1.42, 18:30 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung ordnungsgemäßer Ladung und Beschlussfähigkeit
  2. Kurzinformation zu Aktivitäten in der LAG
  3. Vorstellung und Beschluss Projekt 14 (Einzelprojekt): Hörpfade Coburger Land (Volkshochschule Coburg Stadt und Land gGmbH)
  4. Vorstellung Projektanfrage „Gerne evangelisch“ - Ausbildung von Museumsbegleitern und Reformationsbotschaftern in Coburg(Evang.-Luth. Dekanat Coburg)
  5. Festlegung von Rahmenbedingungen und Kriterien zur Projektauswahl „Unterstützung Bürgerschaftliches Engagement“
  6. Sonstiges
Die Sitzung ist öffentlich.

17.04.2016: LEADER-Region Coburger Land beim "Markt der Möglichkeiten"

HUK-Coburg arena, Oudenaarder Str. 1, Coburg, 13:00 - 16:30 Uhr

Die LEADER-Region Coburger Land informiert an einem Informationsstand Interessierte bei der Veranstaltung Markt der Möglichkeiten über die Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe, Projekte sowie Förder- und Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen von LEADER.

Weitere Informationen zum Markt der Möglichkeiten hier.